Lebenskuehe - Lebenstiere  Mu(h)t zu neuen Wegen                            

              

Lebenspferde

Røskva und Freja - unsere Norwegerinnen

Noch nie waren die Beiden getrennt. Die schöne Røskva ist die Mutter von Wirbelwind Freja. Noch nie sind diese beiden Pferde geritten worden. Sie sind frei und wild. Das sollten sie auch bleiben. Doch durch eine schwere Erkrankung ihrer Menschengefährtin, drohte ihnen die Trennung und der Verkauf in eine ungewisse Zukunft. Als uns der Hilferuf erreichte, beschlossen wir uns für die Beiden einzusetzen. Sie zogen zu uns ins Weideparadies, wo sie in einer Herde mit ebenso nutzfreien Pferden leben dürfen. Ihre Basisversorgung ist zwar noch gesichert, doch es fehlen noch Patenschaften in Höhe von 50 Euro monatlich pro Pferd, um darüber hinaus auch Tierarztkosten, Zahnkontrollen, Hufpflege und Ähnliches stemmen zu können. .
 
Mehr Infos zu unseren Patenschaften gibt es hier:
Patenschaften